Orgelmusik

Die Orgelarbeit in der Evangelisch-reformierten Kirche liegt in den Händen von Landeskirchenmusikdirektor Wilfried Dahlke. Zu seinen Aufgaben gehören:

  • Beratung der Gemeinden in Fragen der Orgelanschaffung und -instandhaltung sowie bei der Planung von Restaurierungen
  • Erstellung von Visitationsgutachten und allgemeinen Gutachten für Orgeln
  • Beratung in Glockenfragen
  • Gestaltung von Fortbildungsseminaren für Organistinnen und Organisten
  • Gestaltung von Orgelpräsentationen und Geistlichen Abendmusiken
  • Beratung bei der Planung von Konzerten und Konzertreihen
  • Mitwirkung bei der Kirchenmusikalischen Fortbildung (Kloster Frenswegen)
  • Koordination und Beratung im Bereich der Organistenausbildung
  • Vermittlung von Kontakten zu Orgellehrerinnen und Orgellehrern

Winfried Dahlke (hier an der Orgel in Stapelmoor, Rheiderland) studierte ev. Theologie in Göttingen und Kirchenmusik an der HfK Bremen (A-Examen, Konzertstudium). Dahlke ist auch tätig  als Dozent für künstlerisches Orgelspiel und Improvisation an der HfK Bremen und als Organist an der Großen Reformierten Kirche in Leer.

Winfried Dahlke


Telefon: 04951 / 912203
Fax: 04951 / 912205

Sekretariat: Simone Bleeker

Telefon: 04951 / 912203
Fax: 04951 / 912205

 

Postanschrift

Evangelisch-reformierte Kirche/Organeum
Norderstr. 18
26826 Weener


Organeum - Orgellandschaft Ostfriesland

Neben seiner Tätigkeit als Landeskirchenmusikdirektor ist  Winfried Dahlke künstlerischer Leiter des ORGANEUM in Weener, das die Evangelisch-reformierte Kirche, die Ostfriesisches Landschaft und die Stadt Weener gemeinsam tragen und das dem Erhalt der Orgellandschaft Ostfriesland verpflichtet ist.