Aurich: Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

"Ist da jemand, der mein Herz versteht?"

Die Kirchen in Ostfriesland laden am Sonntag, 25. Februar zu einem ökumenischen Gottesdienst im Gedenken an gestorbene Kinder ein. Willkommen sind trauernde Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte sowie alle Menschen, die an diesem Gottesdienst teilnehmen möchten.

Mitwirkende: Trauerbegleiterin Erna Campen, Pfarrer Johannes Ehrenbrink, Pastorin Gretchen Ihmels-Albe, Diakonin Anke Kaun, Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr, Präses Hilke Klüver, Pastor Andreas Scheepker, Jana Siebert, betroffene Mutter.

Musikalische Begleitung durch Streicher des Ostfriesischen Kammerorchesters Leitung: Christoph Otto Beyer

Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Gespräch.

Zeit: Sonntag, 25. Februar 2018 - 15.00 Uhr
Ort: Kath. Kirche St. Ludgerus, Georgswall 13a, 26608 Aurich



 

Zurück