Rücktritt vom Präsesamt

Hans-Jürgen Kretzmer-Janßen gibt Amt im Nördlichen Ostfriesland ab

Im Synodalverband Nördliches Ostfriesland ist Hans-Jürgen Kretzmer-Janßen am 9. April von seinem Amt als Präses zurückgetreten. Sein Vertreter, Frank Wessels, Pastor in Suurhusen und Marienwehr, hat die Amtsgeschäfte bis zur nächsten Synode kommissarisch übernommen. Nach den Gemeindewahlen im März konstituiert sich die neue Synode im Nördlichen Ostfriesland am 1. Juni in der Kirche Neue Heimat in Emden neu. Dann wird auch ein neuer Präses oder eine neue Präses gewählt.

Hans-Jürgen Kretzmer-Janßen, Pastor der Kirchengemeinden Uphusen und Bedekaspel, war seit über zehn Jahren Präses des Synodalverbands.

24. April 2018
Ulf Preuß, Pressesprecher

Zurück