„Ist da jemand?“ Ja, da ist jemand!

Fotos: Rouven Kirchhoff

Kirchengemeinde Larrelt feiert dritten Gospelgottesdienst

Die Kirchengemeinde Larrelt hat vor kurzem zum dritten Mal einen Gospelgottesdienst gefeiert. "Von Freitagnachmittag bis Samstagabend studierte der Sänger und Komponist Volker Dymel mit mehr als 60 Sängerinnen und Sängern sieben Songs ein. "Es ist immer wieder erstaunlich, was Dymel als Gospelchorleiter mit einem  Projektchor innerhalb weniger Stunden auf die Beine stellen kann", so Pastorin Claudia Kurrelvink. 

Alle Lieder wurden am Sonntag, 21. Januar, im Gottesdienst präsentiert. Neben alt bekannte Gospels traten Worshiplieder und ein Lied von Adel Tawil. Daran knüpfte schließlich auch die Predigt an.

Die Teilnehmer des Gospelworkshops in Larrelt kamen aus ganz unterschiedlichen Regionen Deutschlands, einen Termin für den nächsten gibt es auch schon: 18. bis 20. Januar 2019.


Die Predigt als pdf

 

Zurück