Blechbläser

Foto: Gerold Meppelink

Dieser Kursus richtet sich an fortgeschrittene Bläser*innen und Anfängerausbilder*innen sowie Chorleiter*innen und solche, die es werden wollen.

Angebot 1. Anfängerkurs II - Freitag
Zielgruppe dieses Kurses sind alle in der Anfängerausbildung Tätigen wie alle Chorleiter*innen, weil die folgenden Themen ein Blechbläserleben lang von Bedeutung sind und schließlich den Posaunenchor nicht nur richtige Töne und Griffe spielen lassen, sondern zum Klingen bringen. Dieser Kursus nimmt die Themen „Ansatz –Atmung –Rhythmus“ im ersten Unterrichtsjahr“ in den Fokus. Wie gelingt es, Klang , Höhe , Ausdauer u. rhythmisches Feeling von der ersten Stunde an in den Fokus zu nehmen? Problematiken und Lösungen anhand von Videobeispielen erkennen und lösen.

Angebot 2. Schnupperkurs Percussionbegleitung im Posaunenchor - Samstagvormittag
Die Posaunenchorliteratur bietet inzwischen eine Bandbreite von der Renaissance bis hin zur Latin, Rock-und Popularmusik. Begleitung von Blechbläsern gab es bereits früh zu Musiken der Stadtpfeiffer und Turmbläser. Wir tasten uns in diesem Workshop an den einfachen aber wirkungsvollen Einsatz von Rhythmusinstrumenten wie Cabasa, Guiro, Tambourin, Shaker usw. in Kompositionen aus DEIN FREU ICH MICH und den Kirchentags-und Jugendliedern heran. Das Gelernte bringen wir dann nachmittags beim Literaturspiel ein. Wir werden sehr viel Spaß haben.
Dieser Kursus setzt die Teilnahme am Nachmittagskurs voraus.

Angebot 3. Literaturspiel und Möglichkeit des Dirigier-Coachings – Samstagnachmittag bis abends 21.00 Uhr
Gerichtet ist dieser Kursus an alle Bläser*innen, die bereits fest im Posaunenchor integriert sind und Freude daran haben unser neues Buch DEIN FREU ICH MICH mit vielen Facetten kennen zu lernen. Die Literatur wird vorher bekannt gegeben und Chorleiter*innen haben begrenzt die Möglichkeit, sich auf Wunsch zum Dirigier-Coaching anzumelden.


Anmeldemöglichkeiten:

a) Freitag bis Samstagabend (Anfängerkurs II / Percussionworkshop / Literaturspiel u. wenn gewünscht Dirigier-Coaching)

Gebühr 60 Euro alle Mahlzeiten pauschal inklusive  |  Einzelzimmerzuschlag 10 Euro

b) Samstag ganztägig (Percussionworkshop + Literaturspiel mit wenn gewünscht Dirigiercoaching)
Gebühr 40 Euro ab Frühstück bis inkl. Abendbrot

c) Samstag ab 13.45 (Literaturspiel mit wenn gewünscht Dirigiercoaching)
Gebühr 25 Euro inkl. Nachmittagskaffee und Abendbrot


Die Bläser der Evangelisch-reformierten Kirche (ErK) sowie der Evangelisch-altreformierten Kirche (EaK) bezahlen aufgrund der Chorpauschalen 10,00 € weniger.


Überweisung bitte an die Gesamtsynodalkasse
Sparkasse LeerWittmund
IBAN: DE94 2855 0000 0000 9060 08
BIC: BRLADE21LER
Verwendungszweck: KMF 2020 / 3120.4119


Alle Kurse sind ausgebucht, es ist keine Anmeldung mehr möglich.

Hinweis zur Anmeldung:
Die Online-Anmeldung ist erst gültig nach Zahlung der Teilnahmegebühr. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Bei Nichtteilnahme nach der Anmeldung wird eine Ausfallgebühr von 50% fällig.