Band inkl. Holz- und Blechbläser

Africa-Studio_shutterstock
Der Kurs richtet sich an Gemeindebands, Gottesdienstmusiker und alle, die es werden wollen: Tastendrückende, Schlagzeuger, Percussionisten, Holz- und Blechbläser und Cajon-Spieler.

Neu in diesem Jahr: Gitarristen (E- und akustische Gitarren) sowie Bass-Gitarristen bekommen außerdem die Gelegenheit, von Frieder Jost gecoacht zu werden. In dem Workshop Rhythmik arbeiten wir an Timing, Phrasierung und Groove-Gefühl am jeweiligen Instrument. Durch die praktischen Übungen wird sich auch das Groove-Gefühl in der Bandarbeit weiter entwickeln.
Für alle engagierten Sängerinnen und Sänger beinhaltet das Angebot einen Workshop „Vocal Coaching“ bei Sarah Kaiser.

Wer auch immer Lust auf kirchliche „Popmusik“ hat, ist willkommen.

Gerne können auch Songs per Mail gesendet werden, die nach Möglichkeit mit in den Kurs einfließen. Grundlagentipps zum Umgang mit dem Mischpult und der Musiktechnik im Gottesdienst, dabei wird Bandtechnik gestellt; das eigene Instrument ggf. mit kleinem Verstärker kann mitgebracht werden.

Wichtig: Gemeindebands, die sich komplett anmelden möchten, nehmen bitte vor Anmeldeschluss Kontakt mit dem Sekretariat auf: Tel.: 0491-9198 247; Mail:

Anmeldemöglichkeiten des kirchenmusikalischen Bereichs Band:
a) Freitag – Sonntag (Popularmusik/Band einschließlich Vocal Coaching)
    Gebühr: 98 Euro  |  Einzelzimmerzuschlag: 20 Euro

b) Samstag (nur Vocal Coaching) 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    Gebühr: 40 Euro inkl. Mittagessen und Kaffee

Überweisung bitte an die Gesamtsynodalkasse
Sparkasse LeerWittmund
IBAN: DE94 2855 0000 0000 9060 08
BIC: BRLADE21LER
Verwendungszweck: KMF 2020 Band / 0940.00.07