Aktuelle Stellenangebote


Jugendreferent / Jugendreferentin in Teilzeit

Die Ev.-ref. Kirchengemeinde Borkum sucht ab sofort

eine/n Jugendreferenten/in
mit religionspädagogischer Ausbildung in Teilzeit.

Die Stelle umfasst 9 ½ Wochenstunden und ist zunächst auf drei Jahre befristet. Bei entsprechender Befähigung ist eine Kombination dieser Stelle mit vier Unterrichtsstunden im Fach Evangelische Religion an der Inselschule Borkum möglich.

Der Schwerpunkt der Arbeit wird auf dem Konfirmandenunterricht liegen, der zusammen mit der lutherischen Gemeinde durchgeführt wird. Hinzu kommt die Mitarbeitergewinnung und Schulung für den Kindergottesdienst.

Wir bieten

  • eine engagierte Gemeinde, die traditionell ihren Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendarbeit legt,
  • einen großen Gestaltungsspielraum bei der Arbeit mit den KonfirmandInnen,
  • gut ausgestattete Jugendräume,
  • ein vielfältiges Gemeindeleben mit vielen Ehrenamtlichen,
  • kreativ gestaltete Gottesdienste mit hoher Besucherzahl,
  • eine enge ökumenische Zusammenarbeit,
  • ein großes Netzwerk,
  • eine gute Zusammenarbeit mit den Schulen,
  • einen unterstützenden Kirchenrat,
  • eine besondere Atmosphäre in einer gastgebenden Gemeinde am Urlaubsort
  • und natürlich die Insel, den Strand und das Meer.

Die Vergütung erfolgt gemäß der Qualifikation nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD) und richtet sich nach den Entgelttabellen des TVöD-Bund. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30. Juni 2017 an den Kirchenrat der Evangelisch-reformierten  Kirchengemeinde Borkum, Wilhelm Bakker-Straße 5, 26757 Borkum.

Für Auskünfte wenden Sie sich an die Kirchenratsvorsitzende Frau Pastorin Margrit Tuente (04922/912712 oder ) oder an .


Jugendreferent / Jugendreferentin

Die Ev.-ref. Kirche in Bayern besetzt für den Synodalverband XI. der Ev.-ref. Landeskirche

ab sofort die 100%-Stelle

einer Jugendreferentin / eines Jugendreferenten

Das Aufgabengebiet der Stelle ist u.a. durch folgende Schwerpunkte geprägt:

  • Planung und Durchführung von Kinder-, Jugend- und Konfirmandenfreizeiten sowie von Projekten und Großveranstaltungen mit kirchlichem Profil
  • Vernetzung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den 13 Kirchengemeinden des XI. Synodalverbandes der Ev.-ref. Landeskirche
  • Ausbildung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Konfirmanden
  • Entwicklung und Begleitung von Pilotprojekten für Kinder, Jugendliche und Konfirmanden in den Kirchengemeinden
  • Gestaltung von Jugendgottesdiensten und –veranstaltungen
  • Leitung der Geschäftsstelle der Evangelisch-reformierten Jugend Süddeutschlands

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes gemeinde- bzw. sozialpädagogisches (Fach-)Hochschulstudium
  • Fähigkeiten im konzeptionellen Arbeiten
  • hohe Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten besonders auch am Wochenende und in den Schulferien
  • ein großes Maß an selbstständiger Arbeitsorganisation bei gleichzeitig sehr guter Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B, besser BE
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der kirchlichen Jugendarbeit

Wünschenswert wären praktische Erfahrungen in erlebnispädagogischer Arbeit, fortgeschrittene Kenntnisse mit Internet und sozialen Medien sowie das Beherrschen eines Musikinstrumentes.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen kirchlichen Richtlinien entsprechend den für die jeweilige Berufsgruppe geltenden Bestimmungen
  • ein großräumiges Jugendbüro am Dienstsitz (z.Zt. Bayreuth)
  • Zusammenarbeit mit motivierten, gut ausgebildeten und erfahrenen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Süddeutschland
  • unmittelbare Einbindung in den Pfarrkonvent des Synodalverbandes XI
  • die Freiheit, eigene Schwerpunkte zu setzen und das Arbeitsfeld weiter zu entwickeln
  • Fortbildung und Supervision

Bewerber*innen müssen einer Gliedkirche der EKD angehören.

Weitere Informationen im Moderamensbüro der Evangelisch-reformierten Kirche in Bayern, Königstr. 79, 90402 Nürnberg, Telefon 09 11 – 20 95 02.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen sowie Referenzen an die Evangelisch-reformierte Kirche in Bayern, Königstr. 79, 90402 Nürnberg zu richten oder per Email: .