Kirchenpräsident

Dr. Martin Heimbucher ist leitender Theologe der Evangelisch-reformierten Kirche und zugleich Leiter des Landeskirchenamtes mit seinen Abteilungen.

Kirchenpräsident Martin Heimbucher

Der gebürtige Regensburger ist in Kassel aufgewachsen, er studierte in Göttingen und Mainz und absolvierte sein Vikariat in der Lippischen Kirche. Dort wurde er auch ordiniert und war bis 1999 als Gemeindepastor tätig. Vor seiner Wahl zum Kirchenpräsidenten war Martin Heimbucher von 2007 bis 2013 Theologischer Referent der Union Evangelischer Kirchen (UEK) im Kirchenamt der EKD in Hannover. In der Evangelisch-reformierten Kirche war er sieben Jahre lang Pastor der Gemeinde Eddigehausen (bei Göttingen). Er trat sein Amt als Kirchenpräsident am 1. November 2013 an.

Dr. Martin Heimbucher
Kirchenpräsident
Telefon: 0491 - 91 98 111

E-Mail-Kontaktformular
Bitte rechnen Sie 1 plus 2.
 

Sekretariat des Kirchenpräsidenten:
Janita Janetzky
Telefon: 0491 - 91 98 112
Fax: 0491 - 91 98 241


Referent des Kirchenpräsidenten:

Pastor Hartmut Smoor
Telefon: 0491 - 91 98 115
Fax: 0491 - 91 98 241