denkbar - Der Laden

denkbar: zweites Ladenlokal von rechts

‚denkbar – der Laden‘ ist ein Ladenlokal in der Wittenberger Fußgängerzone — angemietet von den drei nordwestdeutschen Landeskirchen Evangelisch-reformierte Kirche, Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg und Bremische Evangelische Kirche.

 

In Wittenberg öffnet am 20. Mai 2017 die Weltausstellung Reformation. Sie soll bis zum 10. September 2017 einen einmaligen „Erlebnisraum Reformation“ eröffnen.

"denkbar. Der Laden" ist ein ehemaliger Friseursalon mitten in der Fußgängerzone von Wittenberg, der umgebaut und bereits am 2. Mai 2016 eröffnet wurde. Bis zum Mai 2017 diente der Laden mitsamt einer anliegenden Ferienwohnung als Tagungsraum für kirchliche Gruppen mit bis zu 20 Personen.

Jetzt, zu Beginn der Weltausstellung im Mai 2017 wandelt sich der Tagungsbetrieb zum Ladenbetrieb. Mitgebrachte Themen aus Kunst, Kultur, Kirche und Wissenschaft prägen den Veranstaltungsrahmen.

www.denkbar-der-laden.de


Ort: denkbar. Der Laden - Collegienstraße 30 - 06886 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 18 Uhr (außer dienstags)

Jeden Dienstagabend: Salon am Dienstag - 18.00 Uhr